Wohnen für alle
eine große Herausforderung unserer Zeit

Im Wohnungsbau wurde in Deutschland leider zu lange nicht reagiert. Daher bedarf es jetzt besonderer Anstrengungen, auch bei uns in Straubing. Der Bedarf reicht von Studentenwohnungen und Wohnraum für Senioren über größere Wohnungen für Familien bis hin zu Grundstücken für Reihen-, Doppel- und Einfamilienhäuser.
Wohnraum muss bezahlbar bleiben.

Unsere Antwort:

  • Wir forcieren die Sanierung bestehenden Wohnraums.
  • Wir entwickeln Flächen für die Schaffung neuen Wohnraums.
    Dabei legen wir den Schwerpunkt auf den Geschosswohnungsbau. Im Rahmen einer Gesamtstrategie achten wir auf eine ausgewogene Mischung aus Innenverdichtung und neuen Wohngebieten, sowie auf den Erhalt von Natur-, Grün- und Freiräumen.
  • Die Städtische Wohnungsbaugesellschaft geht mit gutem Beispiel voran und wird massiv in Sanierung und Neubau investieren.
  • Im Geschosswohnungsbau verpflichten wir Investoren unter klar definierten Voraussetzungen zur Errichtung sozial gebundenen Wohnraums.
  • Das Miteinander der Generationen hat Zukunft. Wir geben der Initiative für die Errichtung von Mehrgenerationenwohnen Raum.
  • In der „Region der nachwachsenden Rohstoffe“ wollen wir versuchen, ein Modellprojekt für „nachhaltiges Wohnen“ zu entwickeln.

Wir sehen Wohnen als Grundbedürfnis und planen nachhaltig - heute und morgen!